Hochparterre: Vernissage der neuen Wettbewerb-Website

Abonnenten von hochparterre.wettbewerbe haben neuerdings Zugriff auf sämtliche Ausgaben des Architekturjournals. Die neue Website mit digitalem Archiv ist kürzlich an einer Vernissage im Landesmuseum präsentiert worden.

Mit dem Fachjournal hochparterre.wettbewerbe dokumentiert und kommentiert der renommierte Architekturverlag Hochparterre seit 16 Jahren die wichtigsten Architekturwettbewerbe der Schweiz. Seit vergangener Woche haben Abonnenten des fünfmal jährlich erscheinenden Fachjournals Zugriff auf das gesamte digitalisierte Archiv.

Vernissage im Landesmuseum
Future Connection hat dazu eine neue Website umgesetzt, die am vergangenen Freitag der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Die Vernissage fand im Rahmen der neuen Veranstaltung Wettbewerbsquartett im Neubau des Landesmuseums Zürich statt und zog viel Publikum an.

Die neue Website ist mehr als eine chronologische Sammlung. Dank einer sorgfältigen Erfassung sämtlicher Beiträge ist es nun auch möglich, nach Architekten, Bauarten oder Regionen zu suchen.

Unterstützung von Eternit
Während die Übersichtsseiten frei zugänglich sind, können Abonnenten sämtliche Wettbewerbs-PDF kostenlos herunterladen. Ermöglicht wurde das digitale Archiv durch die finanzielle Unterstützung von Eternit.

Link zur Website: www.hochparterre-wettbewerbe.ch

> Alle News

Jobs